Erfolg durch Multichannel: Rakuten bietet unverbindliches Kennenlernangebot

Für Rakuten steht das Empowerment von Händlern an oberster Priorität. Dabei fördert der Marktplatzbetreiber die Multichannel-Strategie: Über viele Plattformen unterschiedliche Kunden erreichen und damit die Verkaufserlöse steigern. Ab dem 11. August startet für kurze Zeit ein unverbindliches Kennenlernangebot für Händler in Deutschland, Frankreich und Großbritannien.

Milana  Kogan
von Milana Kogan

Lesezeit: 3 min.

Bamberg/Berlin, 11.08.2020

Online-Marktplätze führen Verkäufer und Käufer virtuell zusammen. Während Käufer von einer großen Produktauswahl profitieren, haben Verkäufer die Möglichkeit, eine Vielzahl unterschiedlicher Käufer zu erreichen und können so ihre Sichtbarkeit und ihren Umsatz steigern. Dabei eignen sich Marktplätze sowohl für Einsteiger in den Onlinehandel als auch als zusätzlicher Kanal im Rahmen einer Multichannel-Strategie. Wer sein Engagement aufteilt, profitiert langfristig.

Der Bundesverband E-Commerce Versandhandel Deutschland e.V. Bevh) errechnet in seiner Verbraucherstudie ein jährliches Wachstum des Onlinehandels im zweistelligen Bereich. Online-Marktplätze und Multichannel-Versender verzeichnen dabei das größte Umsatz-Wachstum.

Der Marktplatz als Vertriebskanal nimmt einen enorm wichtigen Platz im internationalen E-Commerce ein. Für viele Händler sind Marktplätze zudem eine günstige und risikoarme Alternative im Vergleich zum eigenen Webshop. Die Infrastruktur ist in einem Marktplatz wie Rakuten.de bereits gut ausgebaut und bietet vor allem internationalen Händlern beim Einstieg in einen neuen Markt Fachwissen über nationales Recht, Steuern und Zölle. Ein weiterer Vorteil von Marktplätzen liegt in Big Data: Marktplätze verfügen über Daten zu Kaufverhalten von Kunden und eine Vielzahl an Produktgruppen und können so effizienter Kunden akquirieren.

Rakuten verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche sowohl für Händler als auch für Kunden, ebenso wie verschiedene Zahlungsoptionen und eine intelligente Suchfunktion, um schnell die begehrten Produkte zu finden. Rakuten-Händler werden von fachkundigen E-Commerce-Experten beraten und bei ihren Verkaufsstrategien unterstützt.

Damit Händler den Marktplatz Rakuten unverbindlich kennenlernen können, bietet Rakuten vom 11. August bis zum 11. September Händlern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien ein Kennenlernangebot an. Wer sich in diesem Zeitraum anmeldet, profitiert von vielen Vorteilen und hat die Möglichkeit, die Funktionalitäten des Marktplatzes, wie auch das Rakuten Händler Marketing zu testen. Pünktlich zum Saisonstart von Weihnachts- und Feriengeschäft.

Zu den Benefits zählen:

  • Reduzierte Grundgebühr für ein Jahr: 25 Euro/Monat statt 39 Euro/Monat.
     
  • 100 Euro Guthaben werden auf die Verkaufsgebühren gutgeschrieben.
     
  • Das Angebot ist innerhalb der ersten sechs Monate monatlich kündbar.
     
  • Händler erhalten bei einer Vertragslaufzeit von sechs Monaten zwei Monate innerhalb des Rakuten Händler Marketings kostenlos und können Kampagnen auf Google Adwords, Newsletter Mailing und Sponsored Product Ads erhalten.

 

Mit dem Gutschein-Code „ENDSPURT2020“ können sich Händler über den folgenden Link registrieren: https://infos.rakuten.de/jetzt-verkaufen/endspurt

 

Den neuen Onlinehändlern steht selbstverständlich derselbe Service, dieselbe Beratung mit fundiertem Fachwissen und dieselbe Unterstützung zur Verfügung, wie sie alle Händler auf Rakuten genießen. Rakutens Spezialisten greifen beim Einrichten des Shops, bei der Entwicklung des Online-Vertriebs und auch bei den Marketingkampagnen unter die Arme und sind für alle Fragen stets erreichbar.