Products (Produkte)

In this part you can find:
Produktverwaltung | Kategorien | Export | Import | Attribut-Sets | Produktkennzeichnungen

Product management (Produktverwaltung): here you can see your assortment and add new products manually

Categories (Kategorien) here you can see and add your shop categories.  

Export here you have the possibility to export your product data as csv file

Import here you have the possibility to import your product data a

Attribut-Sets here you can attribute sets which you can use in your product data

Product labeling/Book price binding (Produktkennzeichnungen) here you can define which products or categories can't have discounts due to the book price binding law.


Product management (Produktverwaltung)

Here you can see all products of your shop. You have the possibility to search, sort or add new products manually.

On the left side you have different filters.
Here you can filter the discontinued products according to:

You can sort the products by product title, product iDarunter haben Sie die Möglichkeit, die Ergebnisse zu sortieren nach Artikelname, Produkt-ID und Preis (jeweils auf-/absteigend).

Filter

  • Rakuten categories (Rakuten-Kategorien)
  • Shop categories (Shop-Kategorien)
  • Manufacturer (Hersteller)
  • Show products (Zeige Produkte)
Zeige Produkte
Zeige Produkte
  1. Without Ohne Rakuten-Kategorie shows only products where the Rakuten category is missing
  2. Whithout shop category (Ohne Shop-Kategorie) shows only products where the shop category is missing
  3. outdated! (Connect! deaktivierte)
  4. With Variants (Mit Varianten) shows only products with variants
  5. Not available (Nicht verfügbare) these products are not available for your customers / can't be bought
  6. Visible (Eingeblendete) all products visible for your customers
  7. Not visible (Ausgeblendete) all products which are not visible for your customers
  8. Advertised on top page (Auf Startseite beworbene) products you marked on the tab Allgemein
  9. Marked as new (Als Neu gekennzeichnete) Only these products are visible 
  10. All (Alle) You can see all products
Manufacturer
Manufacturer

Here you can filter by manufacturer to see which products are attached to this manufacturer.

Categories
Categories

Here you can filter by shop category.

Rakuten-Categories
Rakuten-Categories

Here you can select a  Rakuten category to see which products are attached to this category.
 

Products

In the right area you can see the overview of the products.

The view is arranged so that you can see a thumbnail on the left, then you see the product name.
Under price you see the current selling price, possibly the (crossed out) former selling price. 
Under Bestand (stock) you can see the current stock level. For variant articles below in brackets the variant inventories.
To edit a product, please click on the article name.

To add a product manually, please click on  "+ Neues Produkt".


Categories (Kategorien)

It is important that you structurize your Rakuten assortment.
First of all, in a shop, this is the product category structure into which you can sort the products.

Add a category (Kategorien erstellen)

Before you create products manually, you need categories for your shop. 

Please go to Produkte → Kategorien.

In the New category field (Neue Kategorie in dieser Ebene), enter your first category in this layer and then click on the "+ hinzufügen" (Add) button. You do this for each category that you want to create in this level.

You can also create subcategories. To do this, click on the category name under which you want to have the subcategory and enter the category name in the corresponding field.

Edit categories (Kategorie bearbeiten)

 

To edit a category, click the note-with-pencil icon. Then you enter the edit mode of the selected category.

Here you can change the category name, if you have chosen to do it.

With category visibility: you can specify whether the category should be displayed in the category tree (default) or hidden. The category remains accessible via the Internet.
With the option deactivated, the category will no longer be available on the Internet.

Sort products in this category by: allows you to change the sorting in the category.
The following options are available:

 

The following products should be displayed: (Folgende Produkte sollen angezeigt werden:) allows you to display only products from this category. 

You can also add the corresponding Rakuten category.

  • Manual [only in conjunction with "Products in this category"] (Manuell [nur in Verbindung mit „Produkte aus dieser Kategorie“])
  • Creation Date (Erstellungsdatum)
  • Article number (descending) (Artikelnummer (absteigend))
  • Article number (ascending) (Artikelnummer (aufsteigend))
  • Price (descending) (Preis (absteigend))
  • Price (ascending) (Preis (aufsteigend))
  • Name (descending) (Name (absteigend))
  • Name (ascending) (Name (aufsteigend))
  • Popularity [default] (Beliebtheit [Standardeinstellung])

You can also add a description of the category. You can use the shown editor to add your description.

Add products (Produkte zuordnen)

Go to the tab Produkte and you can add products to this category.

Kategoriezuweisung

You can add a Rakuten category to your shop category. Type in the field after your shop category the corresponding Rakuten category name. Start typing and you will see some suggested categores.


Export

Here you have the option to export your product data as a CSV file.

Click on the button "CSV-Export" to start the export.


Import

In this area, you can import CSV files. You have two options, one-time import or controlled via schedules.

Example file, Rakuten categories, reduced categories

An example csv file for importing your product data: structure of example file CSV file
Download of Rakuten category list:   CSV file
List of reduced categories:   CSV file

To create a CSV by yourself, you need a spreadsheet program (like Excedl or Libre Office Calc). This program must save the files in CSV (separator-separated). To see the structure of the CSV file, you can download the sample file. This file contains a non-variant as well as a variant product.

Mandatory information:

  • Product name (up to 100 characters)
  • product price
  • Product description (HTML possible)
  • Shipping group
  • VAT
  • delivery time
  • orderable
  • Visible
  • 1. Product picture
  • category

These columns are necessary to import products.

Please note that you always transmit the GTIN (EAN) with 13 digits.

If your import is faulty, you will receive a corresponding message to your e-mail address.
In the BackOffice under Import you have in the overview the possibility to view the error log.
(It can be found by clicking on the second icon from the right.)

You can upload your csv file directly from your computer by using the tab Import.

To create a new import just click on the tab Import on the button "Neuen Import anlegen" (add new import).

In the first stepp you

  • neue Produkte anlegen

  • bestehende Produkte aktualisieren

  • Produkte, die nicht in der Datei vorhanden sind, löschen

wollen.

Bei den Angaben zur Struktur der CSV-Datei können Sie Zeichensatz, Trennzeichen und Texterkennungszeichen einstellen. Zudem können Sie einstellen, ob die 1. Zeile Spaltenüberschriften beinhaltet, falls diese nicht mit importiert werden sollen.
Nun noch die Datei durch Anklicken des „Durchsuchen-Buttons“ von Ihrem Computer auswählen.

Ob das Auswählen der Datei funktioniert hat, sehen Sie gleich anschließend an einer %-Anzeige. Zudem sehen Sie noch einmal den Dateinamen der hochgeladenen Datei sowie die Dateigröße.

Nun kommt es zum wichtigsten Punkt. Die Zuweisung der Spalten. Sie sehen links die Spalte (1) mit den Rakuten Feldern.
In Spalte (2) sind die Felder, die in der CSV-Datei als solche erkannt wurden. Im Idealfall wurde auch gleich die passenden/zutreffenden Zuweisung getroffen. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie dies über das Dropdown-Menü auswählen.

In Spalte (3) können Sie nun Benutzerdefinierte Funktionen hinzufügen.
Ein Beispiel wäre z. B., wenn in Ihrer Datei die Lieferzeiten mit 2 Wochen enthalten sind, aber in unserem System dies 7 = Lieferzeit ca. 8-10 Werktage entsprechen würde.

Nach der Zuweisung der Spalten und das Definieren der Funktionen, bekommen Sie nun eine Analyse der Daten mit detailierter Fehleranzeige.

Über Zeitpläne können Sie den Import automatisieren.

Hier können Sie einen neuen, geplanten Import einrichten.

Zunächst tragen Sie die Angaben zum Herunterladen der Datei über HTTP oder FTP in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Sie können über den Button „Verbindung testen“ prüfen, ob die Datei über die eingegebenen Angaben abgerufen werden kann.

Im zweiten Schritt selektieren Sie:

  • neue Produkte anlegen

  • bestehende Produkte aktualisieren

  • Produkte, die nicht in der Datei vorhanden sind, löschen

Bei den Angaben zur Struktur der CSV-Datei können Sie Zeichensatz, Trennzeichen und Texterkennungszeichen einstellen. Zudem können Sie einstellen, ob die 1. Zeile Spaltenüberschriften beinhaltet, falls diese nicht mit importiert werden sollen.

Ob das Auswählen der Datei funktioniert hat, sehen Sie gleich anschließend an einer %-Anzeige. Zudem sehen Sie noch einmal den Dateinamen der hochgeladenen Datei sowie die Dateigröße.

Nun kommt es zum wichtigsten Punkt. Die Zuweisung der Spalten. Sie sehen links die Spalte (1) mit den Rakuten Feldern.
In Spalte (2) sind die Felder, die in der CSV-Datei als solche erkannt wurden. Im Idealfall wurde auch gleich die passenden/zutreffenden Zuweisung getroffen. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie dies über das Dropdown-Menü auswählen.

In Spalte (3) können Sie nun Benutzerdefinierte Funktionen hinzufügen.
Ein Beispiel wäre z. B., wenn in Ihrer Datei die Lieferzeiten mit 2 Wochen enthalten sind, aber in unserem System dies 7 = Lieferzeit ca. 8-10 Werktage entsprechen würde.

Nach der Zuweisung der Spalten und das Definieren der Funktionen, bekommen Sie nun eine Analyse der Daten mit detailierter Fehleranzeige.

Rakuten bietet eine CSV-Musterdatei, die Sie sich herunterladen können. Dabei können Sie auch CSV-Dateien mit einer anderen Struktur importieren, allerdings müssen die Pflichtinformationen und bestimmte Konventionen eingehalten werden.

Spalte 1 / A: id

 

  • kann beim Erst-Import nicht vergeben werden

  • wird vom System vergeben

  • eine Verknüpfung zu Varianten erfolgt mit „Pseudo-ID“

  • Beispiele: #1(Pseudo-ID), 4711 (System-ID)

  • Wenn Pseudo-IDs nur aus Zahlen bestehen muss eine „#“ vor jeder ID sein

  • Standardwert: nein

  • Wichtig für Artikel mit Varianten: Pflichtfeld für Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 2 / B: variante_zu_id

 

  • Zuweisung der Variante zur Produkt-ID(entsprechend zur ID)

  • Beispiele: #1(Pseudo-ID), 4711(System-ID)

  • Wenn Pseudo-IDs nur aus Zahlen bestehen muss eine „#“ vor jeder ID sein

  • Standardwert: nein

  • Pflichtfeld für Variante, bei Hauptartikel leer

  • Die „variante_zu_id“ muss exakt die gleiche sein wie die in der Spalte „id“ beim Hauptprodukt eingetragene (Pseudo-)ID.

  • Die Reihenfolge muss eingehalten werden, Varianten müssen unmittelbar auf das Hauptprodukt folgen

 

Spalte 3 / C: variante

 

  • enthält in der Zeile des Hauptartikels die Varianten-Dimensionen

    • Beispiele: Farbe und / oder Größe (Farbe|Größe)

  • und in den Zeilen der Varianten die Variantenwerte

    • Beispiele: Rot und / oder XL (Rot|XL)

  • die einzelnen Dimensionen und Variantenwerte sind durch | zu trennen

  • nur erforderlich für Produkte mit Varianten

 

Spalte 4 / D: varianten_sortierung

 

  • Sortierung der Varianten

  • Werte: 1,2,3,4,5 usw.

  • Der Wert darf nicht höher als Variantenanzahl sein

  • Nur bei Varianten

 

Spalte 5 / E: artikelnummer

 

  • interne, eindeutige Artikelnummer, auch für Varianten

  • es wird kein Artikel importiert wenn eine Artikelnummer 2x vorkommt!

  • Beispiele: 123 oder 456-XL

  • max. 30 Zeichen

  • Pflichtfeld: nein

  • Wichtig für Artikel mit Varianten: es darf auch bei den Varianten keine doppelte Artikelnummer vorkommen

 

Spalte 6 / F: mpn

 

  • Herstellerartikelnummer

  • Pflichtfeld: nein

  • Wichtig für Artikel mit Varianten: optional, darf aber nur in der Zeile der Variante stehen, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 7 / G: isbn_ean

 

  • ISBN-10, ISBN-13 oder EAN Nummer des Produktes

  • Beachten Sie bitte, dass Sie die GTIN (EAN) immer 13stellig übertragen. Beachten Sie dazu unsere Hinweise unter gtin_ean.

  • Beispiel: 9-783826-615863

  • Pflichtfeld: nein

  • für PRO-Händler notwendige Angabe

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional, darf aber nur in der Zeile der Varianten stehen, bei Hauptartikel leer

  • wird beim Importvorgang per Script geprüft, Artikel mit falschen EAN's werden nicht importiert

Zu beachten: Sollten Sie eine Datei für den Import bearbeiten (Excel, OpenOffice) achten Sie darauf, die Spalte isbn_ean als Zahl ohne Nachkommastellen zu formatieren bevor Sie abspeichern.

 

Spalte 8 / H: produktname

 

  • Name des Produktes

  • max. 100 Zeichen

  • Pflichtfeld: ja

  • Produkte ohne Name werden nicht importiert!

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld für Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 9 / I: preis

 

  • Preis des Produktes

  • Preis Brutto inkl. MwSt

  • Beispiele: 11111,11 oder 22222,2 oder 33333 oder 6,66

  • Pflichtfeld: ja

  • max. 5 Vorkommastellen

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 10 / J: reduzierter_preis

 

  • reduzierter Preis des Produktes

  • reduzierter Preis Brutto inkl. MwSt

  • Beispiele: 11111,11 oder 22222,2 oder 33333 oder 6,66

  • max. 5 Vorkommastellen

  • Pflichtfeld: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 11 / K: bezug_reduzierter_preis

 

  • Typ des ursprünglichen Preises

  • Gültige Werte: UVP oder VK

  • UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers • VK: Alter Verkaufspreis

  • Pflichtfeld bei Angabe von reduzierten Preisen

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Ist ein reduzierter Preis in Spalte 10 angegeben, muss hier bei der Variante UVP oder VK stehen, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 12 / L: versandgruppe

 

  • Angabe der Versandgruppe in der das Produkt angelegt werden soll/ist

  • Standardwert: 1

  • Erlaubte Werte: 1 - 20, ganze Zahl (es können nur Werte von Versandgruppen angegeben werden, die bereits im Backoffice angelegt worden sind)

  • Pflichtfeld: ja

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 13 / M: grundpreis_einheit

 

  • Verpackungseinheit des Produktes

  • der Grundpreis wird automatisch berechnet

  • folgenden Einheiten können verwendet werden: ml, l, kg, g, m, m², m³ (nicht m2, m3 !)

  • Beispiele: kg oder ml z. B. bei Nahrungsmittel oder anderen Flüssigkeiten

  • erforderlich: für Produkte mit Pflicht zur Grundpreisangabe

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 14 / N: grundpreis_inhalt

 

  • im Produkt enthaltene Menge

  • der Grundpreis wird automatisch berechnet

  • Beispiele: 0,33 oder 250

  • maximal 3 Vorkommastellen und 2 Nachkommastellen

  • erforderlich: für Produkte mit Pflicht zur Grundpreisangabe

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 15 / O: mwst_klasse

 

  • Mehrwertsteuersatz des Produktes

  • Deutschland

    • 1 = 19%

    • 2 = 7%

    • 3 = 0%

    • 4 = 10,7%

  • Österreich

    • 10 = 10%

    • 11 = 20%, veraltet, durch mwst_klasse=13 ersetzt.

    • 12 = 20%

    • 13 = 13%
      Dieser Steuersatz ersetzt den bisherigen 12 %igen Steuersatz. Ersetzen Sie den Wert mwst_klasse=11 durch mwst_klasse=13, beachten aber bitte die rechtlichen Änderungen zum Zwischensteuersatz.

  • erforderlich: ja

  • Standardwert: 1

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 16 / P: bestandsverwaltung_aktiv

 

  • aktiviert oder deaktiviert die Bestandsverwaltung für das Produkt

    • 0 = nicht aktiv

    • 1 = aktiv

  • erforderlich: nein

  • Standardwert: 0

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

  • Wenn Sie Überverkäufe vermeiden möchten, aktivieren Sie bitte die Bestandsverwaltung.
    Bei deaktivierter Bestandsverwaltung wird kein Bestand beachtet.

 

Spalte 17 / Q: lagerbestand

 

  • Lagerbestand des Produktes

  • min. 0 und max. 9999

  • negativer Lagerbestand ist nicht erlaubt

  • Produkte mit negativem Lagerbestand (<0) werden nicht importiert, alle anderen werden importiert

  • Beispiel: 25

  • erforderlich: nein

  • Standardwert: 0

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 18 / R: lieferzeit

 

  • Lieferzeit des Produktes

  • folgende Zahlenkürzel stehen für die Lieferzeit:

    • 0 = Ab Lager lieferbar (= Lieferzeit 1-3 Werktage)

    • 3 = versandfertig in 3 Werktagen (= Lieferzeit ca. 3 - 6 Werktage)

    • 5 = versandfertig in 5 Werktagen (= Lieferzeit ca. 6 - 8 Werktage)

    • 7 = versandfertig in 7 Werktagen (= Lieferzeit ca. 8 - 10 Werktage)

    • 10 = versandfertig in 10 Werktagen (= Lieferzeit ca. 10 - 15 Werktage)

    • 15 = versandfertig in 15 Werktagen (= Lieferzeit ca. 15 - 20 Werktage)

    • 20 = versandfertig in 20 Werktagen (= Lieferzeit ca. 20 - 30 Werktage)

    • 30 = versandfertig in 30 Werktagen (= Lieferzeit ca. 30 - 40 Werktage)

    • 40 = versandfertig in 40 Werktagen (= Lieferzeit ca. 40 - 50 Werktage)

    • 50 = versandfertig in 50 Werktagen (= Lieferzeit ca. 50 - 60 Werktage)

    • 60 = versandfertig in 60 Werktagen (= Lieferzeit länger als 3 Monate)

  • Pflichtfeld: ja

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 19 / S: mindestbestellmenge

 

  • Mindestbestellmenge für das Produkt • min. 0 und max. 9999

  • Pflichtfeld: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 20 / T: staffelung

 

  • Staffelung für das Produkt • Beispiel: 6,12,18,24

  • max. 50 Zeichen

  • Pflichtfeld: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 21 / U: produkt_bestellbar

 

  • Bestellbarkeit des Produktes im Shop und auf dem Portal

    • 0 = nein, Produkt ist nicht bestellbar

    • 1 = ja, Produkt ist bestellbar

  • Standardwert: 1

  • Pflichtfeld: ja

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Variante, bei Hauptartikel leer

 

Spalte 22 / V: sichtbar

 

  • Sichtbarkeit des Produktes im Shop und auf dem Portal

    • 0 = nein, Produkt wird nicht angezeigt

    • 1 = ja, Produkt wird angezeigt

  • Standardwert: 1

  • Pflichtfeld: ja

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 23 / W: connect_deaktiviert

 

  • Deaktivierung für kostenpflichtige Connect!-Exporte

  • 0 = aktiviert für kostenpflichtige Connect!-Exporte

  • 1 = deaktiviert für kostenpflichtige Connect!-Exporte

  • Standardwert: 0

  • erforderlich: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 24 / X: hersteller

 

  • Hersteller des Produktes

  • max. 30 Zeichen

  • Pflichtfeld: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 25 / Y: beschreibung

 

  • Produktbeschreibung

  • HTML-Formatierung möglich

  • Zeichenanzahl nicht begrenzt

  • Pflichtfeld: ja

  • Produkte ohne Beschreibung werden nicht importiert!

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 26 / Z: deklarationen

 

  • Besondere gesetzliche Produktdeklaration

  • Textformat

  • Zeichenanzahl nicht begrenzt

  • Pflichtfeld: nein

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • nur bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 27 / AA: kategorien

 

  • Kategorien können frei vergeben werden

  • Beispiel: Mode & Accessoires > T-Shirts
    Hauptkategorie > Unterkategorie

  • die Eingabe erfolgt durch > getrennt

  • Hauptkategorien können per „||“ getrennt werden

  • Pflichtfeld: ja

  • Produkte ohne Kategorie werden nicht importiert!

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • Pflichtfeld bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 28 / AB: rakuten_kategorie

 

  • Zuordnung des Produktes zu genau einer Rakuten-Kategorie ID

  • Eine Liste aller verfügbaren Rakuten-Kategorien und deren ID stehen im Backoffice unter Import/Export zum Download zur Verfügung.

  • Produkte ohne Rakuten-Kategorie werden auf dem Portal nicht angezeigt

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 29 / AC: cross_selling_titel

 

  • Text zum Cross Selling

  • Textformat

  • max. 100 Zeichen

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 30 / AD: cross_selling_produkt_ids

 

  • bestehende Produkt-IDs und Artikelnummern können hinterlegt werden

  • IDs und Artikelnummern werden kommagetrennt angegeben, z.B.: 2334,3321,34344,

  • erforderlich: nein

  • max. 100 Zeichen

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • optional bei Hauptartikel, bei Variante leer

 

Spalte 31 / AE: bild1

 

  • Dateiname oder URL vom Hauptbild des Produktes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • Pflichtfeld: ja

  • Verwenden Sie für neue Bilder jeweils einen neuen Namen (altes durch neues austauschen)

Wichtig für Artikel mit Varianten:

  • kann nur bei Hauptartikel gesetzt werden, bei Variante leer

  • gilt für alle Bilder!

Wichtig:

  • Wird das Bild erstmalig hochgeladen, muss eine URL angegeben werden.

 

Spalte 32 / AF: bild2

 

  • Dateiname oder URL des zweiten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 33 / AG: bild3

 

  • Dateiname oder URL des dritten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 34 / AH: bild4

 

  • Dateiname oder URL des vierten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 35 / AI: bild5

 

  • Dateiname oder URL des fünften Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 36 / AJ: bild6

 

  • Dateiname oder URL des sechsten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 37 / AK: bild7

 

  • Dateiname oder URL des siebten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 38 / AL: bild8

 

  • Dateiname oder URL des achten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 39 / AM: bild9

 

  • Dateiname oder URL des neunten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 40 / AN: bild10

 

  • Dateiname oder URL des zehnten Produktbildes

  • Sonderzeichen und Leerzeichen sind nicht erlaubt (Leerzeichen können mit %20 ersetzt werden)

  • Produkte ohne Bild werden nicht angezeigt (nicht sichtbar)

  • Beispiele: bild.jpg | http://www.meine-domain/images/bild.jpg

  • optional

 

Spalte 41 / AO: marketing_url

 

  • wird nicht mehr bereit gestellt

Die folgenden Spalten müssen nur bei einer Angabepflicht der Energie-Effizienzklasse ausgefüllt werden.
Weitere Informationen unter energieeffizienz.

 

Spalte 42 / AS: energie_klassen_gruppe

 

  • Diese Angabe dient der Auswahl der Gerätegruppe, für die eine Energieeffizienzklasse angegeben werden muss

  • Diese Angabe ist optional, bei den entsprechenden Gerätegruppen verpflichtend

  • Wählen Sie die entsprechende Gerätegruppe aus.

  • Kann nur beim Hauptartikel angegeben

Die Gerätegruppen sind aktuell folgende:

Wert Gerätegruppe Wertbebereich (Sp. 43/44)
1 Haushaltsgeschirrspüler (A+++ - D)
2 Haushaltskühlgeräte (A+++ - D)
3 Haushaltswaschmaschinen (A+++ - D)
4 Fernsehgeräte (A++ - E)
5 Haushaltswäschetrockner (A+++ - D)
6 Lampen und Leuchten (A++ - E)
7 Luftkonditionierer (A - G)
8 Staubsaugermodelle (A - G)
9 Backöfen (A+++ - D)
10 Dunstabzugshauben (A+ - F)
11 Warmwasserbereiter (A - G)
12 Warmwasserspeicher (A - G)
13 Raumheizgeräte (A+++ - D, F)
14 Kombiheizgeräte (A+++ - D, F)
15 Verbundanlagen aus Warmwasserbereitern und Solareinrichtungen (A+++ - D, F)
16 Verbundanlagen aus Warmwasserspeicher und Solareinrichtungen (A - G)
17 Verbundanlagen aus Raumheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen (A+++ - D, F)
18 Verbundanlagen aus Kombiheizgeräten, Temperaturreglern und Solareinrichtungen (A+++ - D, F)

 

Spalte 43 / AT: energie_klasse

 

  • Geben Sie für das Produkt die Energieeffizienzklasse an (wenn Angabepflicht besteht)

  • Diese Angabe ist optional, bei Angabepflicht der Energieklasse, Pflichtangabe

  • Bei Variantenartikel wird dies in der Variante angegeben

Wert Energieeffizienzklasse
1 A+++
2 A++
3 A+
4 A
5 B
6 C
7 D
8 E
9 F
10 G
  • Bei der Gerätegruppe Lampen und Leuchten muss Spalte 44 ebenfalls ausgefüllt werden

 

Spalte 44 / AU: energie_klasse_bis

 

* Bei der Gerätegruppe Lampen und Leuchten muss die Spalte 44 ebenfalls ausgefüllt werden

  • Geben Sie für das Produkt die zweite (Bis) Energieeffizienzklasse an (wenn Angabepflicht besteht)

  • Diese Angabe ist optional, bei Angabepflicht der Energieklasse, Pflichtangabe

  • Bei Variantenartikel wird dies in der Variante angegeben

Wert Energieeffizienzklasse
1 A+++
2 A++
3 A+
4 A
5 B
6 C
7 D
8 E
9 F
10 G

 

Spalte 45 / AV: energie_klassen_bild

 

  • Geben Sie hier die URL für das Energieeffizienzklassen-Label an. Es muss eine Webadresse sein.

  • Diese Angabe ist optional, bei den entsprechenden Gerätegruppen verpflichtend

  • Bei Variantenartikel wird dies in der Variante angegeben

Diese Angaben dienen den Suchmaschinen als Meta-Informationen.

 

Spalte 46 / AP: seo_title

 

  • Geben Sie für jedes Produkt einen SEO-Titel mit max. 70 Zeichen an (aktuell zeigt Google ca 50-57 Zeichen an)

  • Diese Angabe ist optional

  • Erscheint dann bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing etc.

  • Kann nur bei Hauptartikel, nicht Varianten angegeben werden

  • wird nicht exportiert

 

Spalte 47 / AQ: seo_keywords

 

  • Geben Sie für jedes Produkt verschiedene SEO-Keywords an

  • Diese Angabe ist optional

  • Wird von Google nicht berücksichtigt

  • Geben Sie passende Schlagwörter durch Komma getrennt an

  • Kann nur bei Hauptartikel, nicht Varianten angegeben werden

  • wird nicht exportiert

 

Spalte 48 / AR: seo_description

 

  • Geben Sie für jedes Produkt eine SEO-Description an

  • Diese Angabe ist optional

  • Beschreiben Sie das Produkt in max. 170 Zeichen

  • Erscheint dann bei Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing etc.

  • Kann nur bei Hauptartikel, nicht Varianten angegeben werden

  • wird nicht exportiert


Attribut-Sets

Go to Produkte → Attribut-Sets 

Attributes are additional information of the product. These information are shown as a table on the product detail page and in the checkout as  key features.

Here you can add attribute sets which you need often for your products. To add a new attribute set type into the field Attribut hinzufügen the name for the new set and click auf hinzufügen (add).

Then you can enter the attributes: in the field Add attribute, enter the attribute name and then click on add. These can be recurring information for your products that you want to display separately. In the standard template, this is displayed as a table. Attributes can e.g. be: color, size, material etc. 

In the example, the attribute size has already been created.


Book binding (Produktkennzeichnung)

Go to Produkte → Produktkennzeichnungen

BuchPrG - Gesetz über die Preisbindung für Bücher

Here you can specify whether there are products in your assortment that are subject to book price binding. 

Since the credit of Rakuten Superpoints or discount vouchers on books may violate BuchPrG, we will exclude books and similar goods from the Super Points program.

Please note that vouchers are also affected and they are not accepted for redemption.

Only if you indicate that your assortment contains products that are subject to book price binding, we can ensure that no super points are awarded when purchasing these products.

You have the possibility to mark all products  or add a rule like

  • specific manufacturer
  • specific category
  • specific products 

should be excluded from vouchers and super points.
 

< Bestellungen Shop >