Rakutens Unterstützung für den Handel in Zeiten von COVID-19

COVID-19 geht mit unvorhergesehenen Herausforderungen für viele Händler einher. Die Maßnahmen der Bundesregierung sind wichtig und notwendig, um Menschenleben zu retten. Sie stellen aber leider Gefahren u.a. für den stationären Handel dar.

Lesezeit: 2 min.

Nie zuvor war es so wichtig, wie in der gegenwärtigen Situation, solidarisch zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Es kommt auf jeden und jede an, seinen Beitrag zu leisten.

Die Unterstützung (Empowerment) von Händlern bei ihren Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten ist Kern unserer DNA. Wir stehen dafür, zusammen zu wachsen. Wir wollen all jenen helfen, die aufgrund von Ladenschließungen oder Regularien ihr Geschäft nicht weiter betreiben können und Multichannel als neue Vertriebslösung ausprobieren wollen.

Wenn Sie sich in der derzeitigen Situation dazu entscheiden, in den Online-Handel einzusteigen, um Kunden digital zu erreichen, oder wenn Sie weitere Vertriebswege erschließen möchten, dann wollen wir Sie dabei unterstützen:

Melden Sie sich bis zum 12. April 2020 auf Rakuten.de an und wir erlassen Ihnen die Einrichtungsgebühr, sowie die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten.*

In dieser schwierigen Zeit für alle, die am Handel beteiligt sind, ist es unser Ziel, alle Verkäufer bei der Entwicklung ihres Online-Vertriebs auf unserer Plattform zu unterstützen. Unsere E-Commerce-Consultants stehen Ihnen zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Sie bei Ihren Aktivitäten zu unterstützen.

Nutzen Sie den Code EMPOWER2020 bei Ihrer Anmeldung bis zum 12. April 2020 und erhalten das Neukunden-Angebot*:

  • Keine Grundgebühren für ein Jahr – statt 39 €/Monat
  • 0 € Einrichtungsgebühr statt 49 €

Nutzen Sie jetzt das Angebot

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter der Nummer +49 951 408 391 30 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an sales@rakuten.de


*Das Angebot gilt nur für Neuregistrierungen ab dem 24.03.2020 und bis zum 12.04.2020. Alle Preise zzgl. USt. Die Grundgebühr beträgt 0 Euro monatlich in der ersten Vertragslaufzeit. Danach wird die reguläre Grundgebühr in Höhe von 39 Euro monatlich berechnet. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Händler. Die einmalige Einrichtungsgebühr von 49,- Euro entfällt. Die erste Abrechnung erhalten Sie am 3. Werktag nach Ihrer Anmeldung. Der Rechnungsbetrag wird am darauffolgenden Werktag per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto eingezogen. Das SEPA-Mandat erteilen Sie uns mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die jeweilige Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Das Gebührenmodell finden Sie hier.
Sollten innerhalb von 30 Tagen nach der Zulassungsbestätigung (Anmeldung) die erforderlichen Unterlagen (z.B. GwG Formular, Handelsregisterauszug etc.) nicht eingereicht worden sein, wird nicht die vergünstigte, sondern die normale Basic-Grundgebühr in Höhe von 39,- € netto pro Monat für die vereinbarte Vertragslaufzeit berechnet. Die Liste der ermäßigten Kategorien finden Sie hier.