Rakuten x Brose Bamberg Mitarbeitertag 2018

Am Samstag, dem 17.3.2018 tauschten die Mitarbeiter von Rakuten Deutschland ihre Laptops und Smartphones gegen Sportschuhe und Basketbälle, beim ersten Brose Bamberg x Rakuten Mitarbeitertag.

Mehr als 60 Mitarbeiter der deutschen Konzernzentrale in Bamberg hatten dabei die Gelegenheit, nicht nur hinter die Kulissen eines professionellen Basketballteams zu blicken, sondern auch auf dem Feld aktiv zu werden.

Zuerst galt es, die Grundlagen der Ballbeherrschung zu lernen, bevor unter der fachkundigen Anweisung der Brose Bamberg Coaches kleine Teams gegeneinander antraten. Nach dem ausgiebigen sportlichen Teil des Tages und einer kleinen Stärkung, wurde bei einer Schnitzeljagd durch die Brose Arena um tolle Preise gewetteifert.

Den perfekt Abschluss des Tages bildete schließlich ein gemeinsames Abendessen und beste Plätze für das Derby gegen s.Oliver Würzburg, das das Bamberger Team rund um den neuen Coach Luca Banchi nach einem starken Match knapp für sich entscheiden konnte. Mit bester Stimmung stand schließlich das Highlight des Abends an: Ein gemütliches Meet-and-Greet mit den Spielern von Brose Bamberg.

„Nicht nur für unsere sportbegeisterten Mitarbeiter war dieser Tag etwas ganz besonderes. Wir sponsern viele Top-Teams weltweit, aber nur selten hat man die Gelegenheit, so nah ranzukommen und in die Welt des Profisports hineinzuschnuppern. Für mich als Hobby-Basketballer war es natürlich umso spannender.“

Frank Hümmer, Managing Director Rakuten Deutschland

„Regionales Engagement ist unseren Mitarbeitern wichtig. Wir sind eine digitale Firma und abseits des Internets hat man wenig Berührungspunkte. Deshalb sind uns Aktivitäten, die Mitarbeiter und ihre Familien auch in der „echten“ Welt zusammenschweißen und motivieren besonders wichtig. Wie beim jährlichen Sponsoring von Bamberg zaubert und des Jazz und Blues Festivals ist es uns deshalb auch hier wichtig, die Mitarbeiter zu integrieren und teilhaben zu lassen.“„Nicht nur für unsere sportbegeisterten Mitarbeiter war dieser Tag etwas ganz besonderes. Wir sponsern viele Top-Teams weltweit, aber nur selten hat man die Gelegenheit, so nah ranzukommen und in die Welt des Profisports hineinzuschnuppern. Für mich als Hobby-Basketballer war es natürlich umso spannender.“

Marc Borgstedt, Head of HR, Rakuten Deutschland

Seit 2017 ist Rakuten Deutschland Gold-Sponsor des neunmaligen deutschen Meisters. Neben den globalen Partnerschaften mit dem FC Barcelona, den Golden State Warriors und der NBA, ist Rakuten außerdem Namensgeber der japanischen Baseballmannschaft Rakuten Golden Eagles. Außerdem spielt Lukas Podolski seit letztem Jahr für Rakutens J-League Club Vissel Kobe.

Übrigens: Brose Bambergs Fanshop ist bei Rakuten zu finden.