Händler-Support & Internes Beschwerdemanagement

Sie können sich als Händler bei Fragen jederzeit an unseren Händler-Support wenden. Das gilt ganz unabhängig davon, ob Sie Fragen zu Ihrem Vertrag, Fragen zu einzelnen Fällen mit Endkunden oder neuen Funktionen auf Rakuten haben. 
Kontakt:

support@rakuten.de
  0951 / 408 391 -10

Internes Beschwerdemanagement-System

Zudem haben wir für Sie ein internes Beschwerdemanagement-System eingerichtet, das Ihnen als Händler oder Händlerin erlaubt, sich jederzeit mit Problemen und Beschwerden in Bezug auf die folgenden Punkte an uns zu wenden:

  • Die mutmaßliche Nichteinhaltung einer in der EU-Verordnung zur Förderung von Fairness und Transparenz für gewerbliche Nutzer von Online-Vermittlungsdiensten festgelegten Verpflichtungen durch Rakuten.
  • Technische Probleme auf Rakuten, die in direktem Zusammenhang mit der Bereitstellung des Marktplatzes von Rakuten stehen.
  • Maßnahmen und Verhaltensweisen von Rakuten, die in direktem Zusammenhang mit der Bereitstellung des Marktplatzes von Rakuten stehen.

soweit sich diese Punkte auf Sie als Händler konkret auswirken.

Füllen Sie das nachfolgende Formular möglichst umfassend aus und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen:



Ihre Firma


Ihr Name


Kundennummer


Email


Grund des Anliegens


Beschreibung, wie Sie als Händler davon betroffen sind:


Falls die Beschwerde im Zusammenhang mit einer Bestellung steht, geben Sie hier die Bestellnummer an:


Sonstie Anmerkung


Wie dürfen wir Sie zu Ihrer Beschwerde kontaktieren?
Telefonisch
Per Email



Ich versichere bzw. bin damit einverstanden, dass die von mir eingegebenen Daten entsprechend der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.



Mediation

Um mit Ihnen als Händler eine außergerichtliche Beilegung etwaiger Streitigkeiten zu erzielen, die sich u.a. auf die Bereitstellung unseres Online-Marktplatzes beziehen, insbesondere auch bei Beschwerden, die nicht mit dem vorgenannten, internen Beschwerdemanagementsystems gelöst werden können, können mit Rakuten im Rahmen einer Mediation gelöst werden. Bitte beachten Sie, dass dieses Verfahren auch mit Kosten für Sie als Händler verbunden sein kann.

Für das Mediationsverfahren arbeiten wir mit folgenden Mediatoren zusammen:

  • Oliver Prothmann, Präsident BVOH
  • Wolfgan Wentzel, Rechtsanwalt, Beauftragter für die Geschäftsführung des BVOH
  • Cindy Mattern, Leiterin Hauptstadtbüro BVOH

Weitere Informationen zu unseren Mediatoren und zum Mediationsverfahren finden Sie auf der folgenden Seite: https://bvoh.de/verband/p2b-mediation-onlinehandel/

Auf dieser Seite können Sie als Händler auch den Mediationsantrag stellen und damit das Mediationsverfahren einleiten.