Erste Schritte bei Rakuten

zurück

So starten Sie bei Rakuten

Als Rakuten Händler haben Sie von Beginn an einen direkten Ansprechpartner. Nachdem die rechtliche Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde, erhalten Sie für 90 Tage einen direkten Ansprechpartner aus unserem Onboarding-Team. 

Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Zulassungsbestätigung. Dort erhalten Sie alle wichtigen Informationen wie:

  • Zugangsdaten zu Ihrem Händlerkonto
  • Konditionen und Vertragslaufzeit
  • Die AGB
  • Marktplatz Richtlinien
  • Informationen über benötigte Unterlagen

Rechtssicher verkaufen bedeutet, dass Rakuten gegenüber Behörden und Kunden garantiert, dass die Unternehmensdaten aller Händler auf dem Marktplatz korrekt sind. Daher müssen Sie die angeforderten Unterlagen abhängig von der Unternehmensform einreichen, um auf Rakuten zu verkaufen.

Welche Unterlagen für Ihre Anmeldung benötigt werden, erfahren Sie von uns per E-Mail.  Reichen Sie alle notwendigen Unterlagen zeitnah ein, damit die rechtliche Prüfung schnell durchgeführt werden kann. 

Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung per E-Mail und sind für den Verkauf freigeschaltet.

Ab jetzt können Sie Ihr Händlerkonto einsehen und beginnen, Ihren Shop auf Rakuten einzurichten.

Sie können sich nun in Ihrem Händlerkonto anmelden und mit der Einrichtung Ihres Shops beginnen. Unser Onboarding-Team wird Sie dabei unterstützen. Stellen Sie als erstes alle wichtigen Informationen ein:

  • Firmendaten eingeben
  • Firmenlogo hochladen
  • Auszahlungsrhythmus festlegen
  • Vertragsdaten prüfen unter ->Meine Kundendaten
  • Automatische Rechnungsstellung aktivieren / deaktivieren

Bei Rakuten legen Sie die Versandkosten in Versandgruppen an. Sie haben die Möglichkeit, 20 verschiedene Versandgruppen anzulegen. In jeder Versandgruppe legen Sie die Konditionen und Kosten für den Warenversand an und die Modalitäten für den Rückversand. Sie weisen jedem Produkt dann die Versandgruppe mit den entsprechenden Versandkosten zu.

Natürlich erhalten Sie zu allen notwendigen Schritten Unterstützung von unserem Onboarding-Team.

Sie haben drei Möglichkeiten, um Produkte zu integrieren: 

  • Manuell
  • Per CSV-Datei (Beispiel CSV Datei und Beispiel Kategorien Datei)
  • Per Shop-API (Details zur API finden Sie hier)

Eine gute Qualität der Produktdaten ist immer wichtig, damit Ihre Produkte gefunden und natürlich auch gekauft werden können. Mehr Informationen finden Sie unter: Produktdaten Guidelines & Richtlinien.

Setzen Sie gemeinsam mit Ihrem Ansprechpartner im Onboarding-Team Ihren Account online. Nach der Liveschaltung werden Ihre Produkte auf dem Rakuten Marktplatz zu finden sein. Sie wechseln vom Onboarding zu Ihrem persönlichen E-Commerce Consultant und können mit unserer Unterstützung umfangreiche Einstellung im Rakuten Händler Marketing vornehmen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner wird Sie regelmäßig kontaktieren, um Ihre Fortschritte zu besprechen. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihren Shop optimieren können. 

Ziel

Sie können selbständig Ihre Prozesse steuern und optimieren. Ihr persönlicher Berater steht Ihnen anschließend für Fragen zur Verfügung.

Das Onboarding-Team nimmt sich für jeden neuen Händler persönlich Zeit, um den Shop optimal einzurichten. Unsere Spezialisten zeigen Ihnen genau, welche Einstellungen und Optimierungsmöglichkeiten es gibt, um erfolgreich auf dem Marktplatz zu verkaufen.